Foto:

18-24/09/14

LIVE-RECORDING KONZERT Berlin

Matthew Herbert: "The Recording"

Matthew Herbert und seine Band gestalten Mitte September als Artists-in-Residence die Tischlerei der Deutschen Oper Berlin zu einem Open-Space-Tonstudio um und produzieren innerhalb von sieben Tagen ein Album from srcatch. In Interaktion mit dem Publikum werden hier Fragen nach der Funktion der Musik im alltäglichen Leben gestellt. Er lädt das Publikum und besondere Gäste aus der Musik, Wissenschaft und Politik dazu ein, aktiv an diesem Prozess teilzunehmen  und teilzuhaben. Am 25.09.14 wird das Zusammenspiel aus Musikern und Publikum innerhalb einer Record-Release-Party gefeiert.

Weitere Informationen zum Projekt sind hier zu finden.

Foto:

30/08/14

KONZERT Berlin

Federico Albanese: Torstraßen Festival Berlin

Im Rahmen des diesjährigen Torstraßen Festivals tritt Federico Albanese am 30. August um 17.00 Uhr mit seinem aktuellen Album "The Houseboat and the Moon" im Waldo in Berlin auf.

Weitere Informationen rund um das Festival finden Sie hier.

Foto:

29/08/2014

REMIX-EP

Federico Albanese: Release Remix EP "The Houseboat and the Moon reworked"

Federico Albaneses Debüt-Album "The Houseboat and the Moon" wurde von Cassegrain, John Lemke, Saffronkeira und Franz Kirman (Piano Interrupted) geremixt. Die Neuinterpretationen erscheinen Ende August auf der limitierten EP "The Houseboat and the Moon Reworked" bei Denovali.

Foto:

23/08/2014

DEUTSCHLAND PREMIERE Ruhrtriennale Zollverein, Essen

Matthew Herbert: 20 Pianos Ruhrtriennale

Im Rahmen der Ruhtriennale findet die Deutschlandpremiere von Matthew Herbert's aktuellem Projekt "20 Pianos" im Zollverein Essen statt. Herbert hat 20 einzigartige und sehr unterschiedliche Klaviere aus der ganzen Welt fotografiert, ihren spezifischen Klang gesampelt und ihre Biografien dokumentiert, u.a. den Flügel, auf dem John Lennon "Imagine" komponierte. Sarah Nicolls und Sam Beste werden in Form von Improvisationen sowie neuen Kompositionen von Herbert die 20 Pianos spielen. Weitere Informationen sowie Tickets finden sich unter folgendem Link.

 

Foto:

17/08/2014

KONZERT Suckow

Burak Özdemir: Uckermärkische Musikwochen 2014

Im Zuge der diesjährigen Uckermärkischen Musikwochen arrangiert Burak Özdemir für das Programm "Jean Marie Leclair trifft Cole Porter" die Songs von Cole Porter für barockes Instrumentarium und kombiniert sie mit den kalssischen Werken des französischen Komponisten Leclair.

Weitere Infos zu den Musikwochen finden Sie hier.

Foto:

10/06/2014

PREMIERE YOUTUBE-VIDEO "Disclosed"

Federico Albanese: YouTube-Video Release

Das amerikanische Musikmagazin "Under The Radar" präsentiert die Youtube-Premiere von Federico Albaneses Live-Video "Disclosed" aus seinem aktuellen Album "The Houseboat and the Moon".

Anbei der Link zum Video und die Rezension von Under The Radar: "Federico Albanese creates delicate and sentimental compositions that a listener could get lost ist. Check out the premiere of his suitably cinematic black and white video for album cut "Disclosed". Fans of Nils Frahm, you're going to want to get on this."

Foto:

06/06/2014

PREMIERE Ballett Theater Gera

Tom Hodge: Ballett "Waiting Room"

Am 6. Juni feiert Silvana Schröder's aktuelle Ballettproduktion "Waiting Room" mit der Musik für Orchester von Tom Hodge ihre Premiere am Theater in Gera. Hodge hat im Auftrag von Theater & Philharmonie Thüringen die Musik geschrieben. Weitere Informationen zu den Aufführungsterminen finden sich hier

Foto:

19 & 25/04/2014

FESTIVAL KONZERT London/Berlin

Piano Interrupted: Denovali Swingfest

Tom Hodge und Franz Kirmann sind mit dem Denovali Swingfest auf Tour.

Am Samstag den 19. April treten sie in London im Cafe OTO auf, und am Freitag den 25. April im Radialsystem V in Berlin.

Foto:

03/04/2014

KONZERT Radialsystem V Berlin

Burak Özdemir: Zeitfenster - Biennale für Alte Musik

Im Rahmen der Biennale für Alte Musik tritt Burak Özdemir am 3. April zusammen mit seinem Ensemble Musica Sequenza im Radial System V in Berlin auf.

Weitere Informationen zu dem Konzert finden sich hier.

Foto:

01/04/2014

RECORDINGS     Studio P4 Berlin

Benedikt Schiefer: Score Lichtjahre

Benedikt Schiefer komponiert und produziert die Musik zu Christoph Hochhäuslers aktuellem Film "Lichtjahre", der im Herbst 2014 in den deutschen Kinos anläuft.

Am 1. April finden dafür im Studio P4 in Berlin die Aufnahmen statt.

Foto:

25-30/03/2014

ITALIEN TOUR

Federico Albanese: Italientour

Federico Albanese ist vom 25. bis 30. März in Italien auf Tour. Im Zuge dessen wird er auch sein Debüt-Album "The Housboat and the Moon" präsentieren.

Die genauen Tourdaten finden sich hier.

Foto:

31/03/2014

LIZENZIERUNG für "Dancing" von Jannik Splidsboel

Matti Bye Lizenzierung

Der dänische Regisseur Jannik Splidsboel lizenziert für seinen aktuellen Dokumentarfilm "Dancing" Musik von Matti Bye.

Foto:

04/2014

AKTUELLE LIZENZIERUNGEN

schneider+sync: newsletter

Aktuelle Musiklizenzierungen für folgende Filmproduktionen:

Matti Bye für "Långt från Jordbro / Weit von Jordbro" von Rainer Hartleb. Federico Albaneses "The Secret Kitchen" wurde für den Imagefilm der italienischen Uhrenfirma "Mondia" lizenziert. Ausführlichere Informationen zu den Lizenzierungen finden Sie auf unserer Website schneiderplus-sync.com.

Foto:

21/03/14

PREMIERE Tempodrom Berlin

Ketan & Vivan Bhatti: „Flying Illusions“

Am 21. März wird die Premiere der Flying Steps Produktion „Flying Illusions“ im Tempodrom Berlin stattfinden. Die Berliner Urban-Dance Company Flying Steps wird zu Ketan und Vivan Bhattis Bühnenmusik performen.

Foto:

11/03/2014

RECORDINGS Hamburg Steinway

Matthew Herbert: 20 Pianos

Im Rahmen von Matthew Herberts aktuellem Projekt "20 Pianos" finden am 11. März in Hamburg die Aufnahmen auf einem fabrikneuen Steinway-Flügel statt.

Für seine Performance hat Herbert den Klang von 20 sehr unterschiedlichen Klavieren aus aller Welt aufgenommen. Jedes Klavier hat darüberhinaus eine ganz eigene Geschichte, die in einer Dokumentation vorgestellt wird.

Die Premiere findet am 16. Mai 2014 in Oxford statt.

Weitere Informationen finden sich hier.

Foto:

20/03/2014

FILMSTART Deutschland

Matti Bye: Der Hundertjährige

"Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand", für den Matti Bye die Musik geschrieben hat, läuft am 20. März in den deutschen Kinos an. Der Trailer zu "Der Hundertjährige" findet sich unter folgendem Link.

 

Foto:

28/02/2014

KONZERT EXPOSING HÄNDEL Potsdam Nikolaisaal

Burak Özdemir: Konzert Sampling Baroque

In "Sampling Baroque" treten Özdemir und sein Ensemble Musica Sequenza in einen musikalischen Dialog mit Barock und zeitgenössischer Musik, mit bürgerlicher Hoch- und populärer Clubkultur. Die musikalischen Grenzen werden durchlässig, ein neuer Klang entsteht, der sich aus Barock und Elektronik, Neue Musik und Pop, Orient und experimenteller Musik speist. Im Anschluss legt DJ Ipek auf.

Foto:

21/02/2014

RELEASEKONZERT Grüner Salon, Berlin

Federico Albanese: "The Houseboat and The Moon"

Federico Albanese stellt am 21. Februar in Berlin sein neues Album "The Houseboat and The Moon" im Grünen Salon der Volksbühne erstmals live vor. Weitere Auftritte gibt es von seinen Denovali-Labelmates Poppy Ackroyd und Sebastian Plano. Der Teaser findet sich unter folgendem Link.

Foto:

14/02/2014

PREMIERE BERLINALE Friedrichstadtpalast

Matti Bye: Der Hundertjährige

"Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand" wird am 14. Februar um 21 Uhr in der Reihe Berlinale Special Friedrichstadtpalast seine Deutschlandpremiere feiern. Die Musik von Matti Bye ist nominiert für den schwedischen Filmpreis Guldbaggen. Der Trailer für "Der Hundertjährige" findet man unter folgendem Link.